langstrecke dortmund 2014-0800

Gelungenes Debüt bei den „Dicken“.
Bevor es am Sonntag im Einer auf die 6 Km lange Strecke ging, mussten alle Kader Athleten am Samstag noch ein 2000m Ergometer Test fahren.
Auf dem Ergo konnte ich meinen Bestwert deutlich unterbieten, sodass dort letztendlich eine Zeit von 6:06,3 stand.
Auf dem Wasser konnte ich mich dann auf Platz 2. vorkämpfen.
Jetzt freue ich mich auf das kommende Trainingslager in Portugal.
Mittwoch ist die Abreise.

P.S
Danke an meinen Trainingskamerad Tobi, dessen Einer ich ausleihen durfte.
Leider bin ich ein bisschen zu schwer geworden für meinen geliebten Einer der mich 4 Jahre lang begleitet hat.

*(Fotos: Detlev Seyb, meinruderbild.de)